Color of the Year

Farbtrend Ultraviolett

Das Internationale Farbinstitut Pantone kürt in jedem Jahr die „Color of the Year“. Für 2018 stellte das Unternehmen die Farbe „Pantone 18-3838 Ultra Violett“ vor: Ein dramatisch wirkender Lilaton der Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken ausdrücken soll.

Egal, in welchem Gestaltungsbereich – Ultraviolett wird überall aufgegriffen werden. Und dabei bietet die Farbe eine ganze Fülle von Möglichkeiten. Auch für das Design im Innenbereich ist sie geeignet. Ob eine Wand, ein Sofa oder dekorative Kissen – Ultraviolett schafft ein klares Statement im Zimmer!

Wohnräume gestalten mit Ultraviolett

Kaum eine Farbfamilie symbolisiert historisch so sehr Macht und Reichtum wie Lila, was vor allem daran lag, dass ihre Mischung sehr aufwendig war. So hat Violett bis heute eine erhabene, königliche Wirkung auf uns und ist doch zugleich eine mystisch-spirituelle Farbe. In der Symbolik steht sie gar für Verführung.

Weitab jeglicher Farbpsychologie aber gibt Lila nun auch Räumen eine elegante, extravagante Note. Doch Violett galt nicht immer als typische Einrichtungsfarben, sondern wurde eher als Akzentfarbe eingesetzt. Heute wird der Farbton auch gerne großzügiger verwendet. Dabei besitzen verschiedene Nuancen eine ganz unterschiedliche Ausstrahlung: Dunkle Lilatöne wirken eher mystisch und spirituell, kräftige Lilatöne wie Ultraviolett wirken originell und kreativ, helle Lilatöne wie Flieder verleihen dem Raum eine feminine Note.

Kombiniere, kombiniere

Besonders frisch wirkt Lila in Kombination mit ihrer Komplementärfarbe Gelb. Doch auch mit anderen leuchtenden Farben wie Pink, Orange und Rot vertragen sich Violetttöne hervorragend. Eine harmonische, ruhige Farbpalette erzielt man durch die Mischung von Lila und Rosa. Weniger knallig wird Ihr neues Trendzimmer mit weißen und grünen Akzenten. Kombiniert man Lila zum Beispiel Olivgrün erhält man ein ungewöhnliches und extravagantes Wohnambiente. Die vom trendigen Ultraviolett ausgestrahlte Eleganz unterstreicht man am besten in Verbindung mit Weiß und Grau, denn diese Kombination aus bunten und neutralen Tönen setzt ausdrucksstarke Akzente. Darüber hinaus bringen Violett und Weiß Licht in dunkle Raumecken. Scheuen Sie sich also nicht und schaffen mit der Trendfarbe 2018 ein ganz neues, modernes Ambiente in Ihren vier Wänden!