Farben für den Herbst

Warme Erdtöne liegen im Trend

„Back to earth“ könnte das Motto für den Herbst lauten. Zu dieser Jahreszeit sehnen wir uns wieder nach etwas mehr Wärme und Behaglichkeit in unseren vier Wänden. Starke Rot-und kräftige Brauntöne liegen im Trend, die zuhause für eine behagliche Atmosphäre sorgen.

Gemütlichkeit durch Farbe

Bordeaux-Töne bringen Raffinesse und Tiefe zum Beispiel an einer Wandseite in der Küche. Bordeaux ist bestens zu kombinieren und passt wunderbar zu anderen Farbnuancen, die in Verbindung zur Erde stehen.

Warme Terrakotta-Töne geben uns das Gefühl der Geborgenheit, nach der wir uns zur kalten Jahreszeit so sehnen. Curry oder Senf sind „muggelige“ Farben, die wir uns nun gerne ins Haus holen. Ein gebräuntes Feuerziegelrot mit orangefarbenen Untertönen verleiht dem Raum mit goldfarbenen Accessoires ein sehr edles Ambiente.

Ebenso elegant und zeitlos ist die Farbe Cognac – sie steht für guten Stil und Eleganz. Warme Erdtöne mit ihren facettenreichen Nuancierungen lassen Ihr Zuhause warm und behaglich erscheinen.

Auf alle Fälle wirken diese Farben aber kontrastreich auf Steinböden oder hellen Fliesen.

Haben wir Ihnen Lust nun auf einen neuen Anstrich gemacht? Wir beraten Sie gerne, für welche Farbe Sie sich auch entscheiden.

Ihr Team von Malerbetrieb Andree Antosch