Geselle Egzon Ahmeti

„Die Wurzeln der Bildung sind bitter, doch die Früchte sind süß.”
Aristoteles, griechischer Philosoph

Egzon Ahmeti hat nach erfolgreicher Prüfung den Gesellenbrief erhalten.

Dieser Gesellenbrief ist eine Urkunde, die im Maler- und Lackiererhandwerk nach bestandener Gesellenprüfung dem Gesellen ausgehändigt wird.

Es gibt keine reine Lehrausbildung mehr, sondern eine duale Ausbildung mit Schulbesuch. Die Ausbildung wird durch eine Gesellenprüfung und eine Schulabschlussprüfung abgeschlossen. Der Prüfling erhält nach erfolgreichem Abschluss zur Bestätigung den Gesellenbrief, das Gesellenprüfungszeugnis und das Schulabschlusszeugnis.

Das gesamte Team und Malermeister Andree Antosch wünscht Egzon Ahmeti alles Gute!