Unsere Ideensitzung

Es ist Donnerstag, 6.45 Uhr. Mitarbeiter Mietzner steht mit einem Ordner
und einer Handvoll Ideenblätter vor mir.
Seine Aufgabe ist das Sammeln und Umsetzen unser Verbesserungsvorschläge.
Wir schauen uns jede Idee genau an, prüfen den Umfang und planen eine zügige Umsetzung.
So werden wir jeden Tag ein wenig besser! Da kommen Ideen auf den Tisch, wie z.B. jeder Mitarbeiter erhält ein Paar „Überziehschuhe“ oder ein stellvertretender Werkstattmeister soll ernannt werden und, und, und.
Jede Verbesserung verursacht auch ein persönliches Wohlbefinden, weil Abläufe besser organisiert sind. Ich freue mich auf so viel Ideenpotential meiner Mitarbeiter.
Nur weiter so! So, es ist mittlerweile 8.30 Uhr und der Kunde ruft.
Also, bis zur nächsten „Ideensitzung“!
Mit farbigen Grüßen aus der Stresemannstraße
Ihr Malermeister Andree Antosch