Zeit für Farbe in der dunklen Jahreszeit

In der dunklen Jahreszeit wirken düstere Räume nicht unbedingt einladend – Zeit für Veränderung!



Für die Helligkeit eines Raums sind die Wandfarben von elementarer Wichtigkeit. Versuchen Sie doch bei Ihren nächsten Renovierungsarbeiten eine Raumgestaltung weg von einheitlichem Weiß und Créme. Die Malerei Antosch zeigt Ihnen, wie es geht.

Frische und knallige Farben als Highlight wie zum Beispiel ein ausgefallener Grünton sorgen für Licht, Wohlfühlatmosphäre und eine willkommene Abwechslung. Wichtig ist allerdings, dass man kräftige Farben immer nur akzentuierend verwendet. Abzuraten ist hingegen von Pastelltönen, die in dunklen Zimmern kaum sichtbar sind. Mit einem Grauton hat man das gleiche Problem – die Farbe absorbiert zu viel Licht.

Auch leicht schimmernde Oberflächen, wie zum Beispiel die Metallic-Tapeten; sind ein geeignetes Mittel, um den Raum zu erhellen. Vergessen Sie auch nicht Fußleisten und Türrahmen, hier haben Sie die Möglichkeit, jedem Zimmer einen eleganten Touch zu geben und ihn gleichzeitig nicht zu verdunkeln.

Rufen Sie uns an – wir haben noch eine ganze Menge Ideen!
Ihr Maler Andree Antosch aus Hamburg